Slow Food Travel

1

Unser franz FERDINAND liegt in einer ganz besonderen Region:  Das Gailtal und das Lesachtal sind die erste Slow Food Travel Region der Welt.

Viele Bauern und „Lebensmittelhandwerker“, die seit Jahren die Slow Food-Philosophie leben und gesund sowie biologisch und nachhaltig erzeugen, lassen sich bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen und geben ihr Wissen weiter.

Brotbacken und Butter rühren

Slow Food muss man spüren – am Besten dort wo es erzeugt wird. So geht es in Küchen, Selchkammern und Reifekeller, zu Bienenstöcken und Brotbacköfen, zu Kornmühlen und Butterfässern.

Wer hier her kommt, legt gerne Hand an, hilft mit und erlebt wie Käselaibe gerollt werden, rührt cremige Polenta oder lässt Honig aus den Waben tropfen.

Vor allem für Kinder sind diese Besuche bei den Menschen und Produkten der Region ein wahres Abenteuer. Wir helfen gerne mit, unsere Gäste an jede Orte zurückzuführen, an dem unsere Lebensmittel ihren Ursprung haben.